Allgemeine Sparkasse Oberösterreich
Bank AG

Über das Institut

Die Gründung der Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bank AG (kurz: Sparkasse OÖ) erfolgte 1849 als Vereinssparkasse. Sie steht ihren etwa 410.000 Kunden an 162 Standorten mit rund 1600 Mitarbeitern in Oberösterreich und dem unmittelbar angrenzenden Niederösterreich für Service und Beratung zur Verfügung und ist damit das größte Geldinstitut Oberösterreichs.

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten der Sparkasse OÖ liegt im Bankgeschäft. Die Sparkasse OÖ weist eine Bilanzsumme von rund 12 Milliarden EUR aus. Regionale Verankerung in einer der kaufkräftigsten und innovativsten Wirtschaftsregionen Österreichs, Nähe zum Kunden, Überschaubarkeit der Bank und vor allem kurze Entscheidungswege zählen zu den Stärken der Sparkasse OÖ.

Der direkte Zugang zu den Finanzmärkten als Grundlage der Wettbewerbsfähigkeit unterstreicht die Selbstständigkeit der Sparkasse OÖ. Die Entwicklung eigener Emissionen und der Handel mit eigenen und fremden Kapital- und Geldmarktprodukten wird durch ein Team von Treasury – Spezialisten gewährleistet. Hier erfolgt auch die Betreuung der Covered Bonds der Sparkasse OÖ.

Investor Relations

Mag. Robert LAUBER-ASCHAUER
Leiter Financial Institutions
Tel: +43 (0) 5 0100 – 46679
E-mail:robert.lauber-aschauer@sparkasse-ooe.at

Kontakt

MMag. Wolfgang Leitner
Treasury - Funding & Liquidity Management
Tel: +43 (0) 5 0100 – 45619
E-mail:wolfgang.leitner@sparkasse-ooe.at

Link

http://www.sparkasse.at/oberoesterreich/Wir-ueber-uns/facts/deckungsstockreporting

Deckungsstockreporting

pdf - Kommunal
pdf - Hypothekarisch